Die letzte Grenze

Erschienen in: Shifting Identities, Kunsthaus Zürich (Hg.), Zürich 2008. Fast wäre ich achtlos an einer freistehenden Wandecke vorbeigelaufen, die mitten in der Ausstellungshalle herum steht. Wäre da nicht der unscheinbare Hinweis der Beschilderung gewesen, die hier eine künstlerische Arbeit verzeichnet – Gregory und Cyril Chapuisat, „Intra Muros“[1]. Das erfahrbare Werk des Genfer Künstlerduos verbirgt sich oft … Die letzte Grenze weiterlesen

Das Ende des Gesamtkunstwerks

Erschienen in: Parkett 82, Zürich/New York 2008. Susan Philipsz` raumgreifende Hörstücke Alle zehn Jahre [1] wird die deutsche Stadt Münster von neuen künstlerischen Projekten besiedelt. Der weitläufige Park um den Aasee gehört zu den Gegenden, die besonders gern für künstlerische Eingriffe im Stadtraum genutzt werden. Vorbei an den Bauten früherer Skulpturprojekte schlendert man einen Uferweg entlang, bis … Das Ende des Gesamtkunstwerks weiterlesen

Make it Happen

Erschienen in: Kunstbulletin, 11/2007, Zürich. Was bringt Menschen dazu, etwas gemeinsam zu bewegen? Dieser Frage geht die schwedische Künstlerin Johanna Billing in ihren Film- und Musikprojekten nach. Parallel zu ihrem Auftritt auf der documenta12 ist derzeit eine umfangreiche Soloausstellung im Museum für Gegenwartskunst Basel zu sehen. Johanna Billings musikalische Gemeinschaftsprojekte 1.  Where She Is At / 2.  Magic … Make it Happen weiterlesen